jDownloadsownloads.com


Author Topic: JDownloads as Directory  (Read 3941 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Macjoomla

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
JDownloads as Directory
« on: 30.05.2013 15:18:40 »
Hello Arno,

if you could publish a download entry without specifying a download-file, jdownloads would give a perfect directory component as well, what do you think? This should not be more than a checkbox in backend to allow  ;)

Thank you for this cool component und beste Grüße aus Hamburg  :)

Macjoomla

Offline Arno

  • Administrator
  • ***
  • Posts: 12.290
    • jDownloads.com
Re: JDownloads as Directory
« Reply #1 on: 31.05.2013 17:53:58 »
Moin moin,
könntest du das einem Kieler etwas genauer erklären?  ;D
Best Regards / Gruß
Arno
Please make a Donation for jDownloads and/or write a review on the Joomla! Extensions directory!

Offline Macjoomla

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
Re: JDownloads as Directory
« Reply #2 on: 31.05.2013 23:22:43 »
Moin,

klaro, was ich meine ist, jDownloads ist eine sehr umfangreich und flexible Komponente mit vielen Einstellmöglichkeiten, guter Kategorienverwaltung und der Möglichkeit eigene Layouts zu erstellen. Man könnte da gut auf die Idee kommen jDownloads auch einfach als Wissensdatenbank bzw eben als Verzeichnis zu nutzen. Viele Einträge hätten sicher auch einen zugehörigen Download aber manche eben auch nicht. Die zweite Art von Einträgen kann man aber zur Zeit nicht veröffentlichen, weil, und ist ja auch logisch für eine Download-Komponente, jeder Eintrag eine zugehörige Datei haben muss. Tja, und wenn man diese Überprüfung ggbfls selbst ausschalten könnte, dann könnte man auch Eintäge ohne Download-Datei veröffentlichen. Macht das Sinn oder phantasiere ich zu sehr?

Herzliche Grüße, Macjoomla

Moin moin,
könntest du das einem Kieler etwas genauer erklären?  ;D


Offline Arno

  • Administrator
  • ***
  • Posts: 12.290
    • jDownloads.com
Re: JDownloads as Directory
« Reply #3 on: 01.06.2013 00:44:51 »
Hi Macjoomla,
ja an so etwas ähnliches hatte ich auch schon mal gedacht. Daher kann man in der neuen jD 2.5/3.1 auch downloads anlegen ohne eine Datei zuweisen zu müssen. Eigentlich müsste ich es dann auch anders nennen, bin mir darüber aber noch nicht ganz im klaren...

Auch eine Kategorie muss übrigens zukünftig nicht unbedingt zugeordnet sein. Siehe Pic.

[gelöscht durch Administrator]
Best Regards / Gruß
Arno
Please make a Donation for jDownloads and/or write a review on the Joomla! Extensions directory!

Offline Macjoomla

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
Re: JDownloads as Directory
« Reply #4 on: 02.06.2013 18:50:09 »
Hallo Arno, das finde ich klasse. Ist ja auch mal schön, wenn man ein Feature vorschlägt, welches es schon gibt  ;) Deine Komponente hat es wirklich in sich. Ich dachte zuerst, ich kann die neueste Version jDownloads for Joomla 3.1 Version:1.9.2.2 Beta nur mit Joomla 3.x verwenden, aber sie läuft genau so mit Joomla 2.5.x, richtig? Den Namen zu ändern würde ich mir gut überlegen, denn Jdownloads hat ja bereits einen guten Ruf. Ansonsten vielleicht jDownloads & Directory (jDD) oder jDownloads Wiki. Zumindest müsste jDownloads im Namen erhalten bleiben.8)

Danke dir und herzliche Grüße, Macjoomla

Hi Macjoomla,
ja an so etwas ähnliches hatte ich auch schon mal gedacht. Daher kann man in der neuen jD 2.5/3.1 auch downloads anlegen ohne eine Datei zuweisen zu müssen. Eigentlich müsste ich es dann auch anders nennen, bin mir darüber aber noch nicht ganz im klaren...

Auch eine Kategorie muss übrigens zukünftig nicht unbedingt zugeordnet sein. Siehe Pic.

Offline Arno

  • Administrator
  • ***
  • Posts: 12.290
    • jDownloads.com
Re: JDownloads as Directory
« Reply #5 on: 03.06.2013 10:13:27 »
Quote
Deine Komponente hat es wirklich in sich. Ich dachte zuerst, ich kann die neueste Version jDownloads for Joomla 3.1 Version:1.9.2.2 Beta nur mit Joomla 3.x verwenden, aber sie läuft genau so mit Joomla 2.5.x, richtig?
Nein, eigentlich nicht. Getestet wurde sie nur mit 3.1. Ich wäre also vorsichtig damit.

Quote
Den Namen zu ändern würde ich mir gut überlegen
Nein, so war das nicht gemeint. Gedacht war nur, einen Download ohne Datei halt nicht mehr Download zu nennen.
Aber wahrscheinlich lass ich es wie es ist.
« Last Edit: 03.06.2013 10:15:09 by Arno »
Best Regards / Gruß
Arno
Please make a Donation for jDownloads and/or write a review on the Joomla! Extensions directory!

Offline Macjoomla

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
Re: JDownloads as Directory
« Reply #6 on: 03.06.2013 10:51:13 »
Nein, eigentlich nicht. Getestet wurde sie nur mit 3.1. Ich wäre also vorsichtig damit.
Ok, danke, dann werde ich mir vorerst noch die Version für Joomla 2.5 anschauen  :)

Nein, so war das nicht gemeint. Gedacht war nur, einen Download ohne Datei halt nicht mehr Download zu nennen.
Aber wahrscheinlich lass ich es wie es ist.
Na dann bin ich ja beruhigt  ;) Aber da hast du recht, eine Bezeichnung wie "Eintrag" würde es dann besser treffen.

Danke  und herzliche Grüße, Macjoomla